Ev. - luth. Kirchengemeinden Essenrode und Grassel

 

Jahreslosung 2018:

Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben
von der
Quelle des lebendigen
Wassers umsonst.

Offenbarung 21,6 (L)


Kirchenvorstandswahl 2018

Am Sonntag, dem 11. März 2018, werden in den Kirchengemeinden der evangelisch-lutherischen Kirchen in Niedersachsen die Kirchenvorstände für die nächsten sechs Jahre neu gewählt.

Die Gemeindeglieder entscheiden alle sechs Jahre mit dieser demokratischen Wahl über die Zusammensetzung des Kirchenvorstandes ihrer Kirchengemeinde. Als Entscheidungsgremium ist der Kirchenvorstand in enger Zusammenarbeit mit dem Pfarramt für wesentliche Aufgaben der Kirchengemeinde verantwortlich.

Sie sind wahlberechtigt, wenn Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben und mindestens seit drei Monaten Ihrer Kirchengemeinde angehören.

Sollten Sie am Wahltag verhindert sein zur Wahl zu gehen, können Sie die Briefwahl schriftlich oder mündlich im Pfarramt beantragen (bis spätestens 8. März 2018): Kirchring 7, 38165 Lehre-Essenrode.

Übrigens: Bei den letzten Kirchenvorstandswahlen hatte die Kirchengemeinde Essenrode die höchste Wahlbeteiligung im Kirchenkreis Gifhorn und sie lag damit weit über dem landeskirchlichen Durchschnitt. Vielleicht können wir das Ergebnis der letzten Wahl sogar noch übertreffen.

Bitte gehen Sie wählen.

Wir freuen uns über Ihre Wahl.

Christoph Pauer
Pastor

Wo und in welcher Zeit findet die Wahl am 11. März statt?

Wahllokal und Wahlzeit:
Essenrode:
Wahllokal: Pfarrhaus
Wahlzeit: 11 Uhr bis 18 Uhr


 

Kontakt:

Pastor Christoph Pauer
Kirchring 7

38165 Lehre-Essenrode
Fon: 0 53 01 -  222
Fax: 0 53 01 -  320
E-Mail: Pfarramt.Essenrode@evlka.de
Sprechstunden:
donnerstags von 18:00 - 19:00 Uhr
und jederzeit nach Vereinbarung
oder auch auf gut Glück.

Losung:

Tageslosung vom Mittwoch, 17. Oktober 2018
Seine Herrschaft wird groß und des Friedens kein Ende sein.
Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit.