Ev. - luth. Kirchengemeinden Essenrode und Grassel

 

Jahreslosung 2019:

Gott spricht:

Suche Frieden und jage ihm nach!

Psalm 34,15


Unsere Gottesdienste von Dezember 2018 bis Januar 2019

Für unsere "Kleinen":
Kindergottesdienst      
Krabbelgottesdienst


2. Advent
So., 9. Dezember 2018
10.00 Uhr Grassel
Gottesdienst mit Taufe
3. Advent
So., 16. Dezember 2018
10.00 Uhr
Essenrode
Heiligabend - Grassel
Mo., 24. Dezember 2018
14.30 Uhr
16.00 Uhr
Christvesper für die Familie
Christvesper

Heiligabend - Essenrode
Mo., 24. Dezember 2018
14.30 Uhr
16.00 Uhr
18.00 Uhr
Christvesper für die Familie
Christvesper für die Familie
Christvesper
Hl. Christfest I
Dienstag, 25. Dezember 2018
10.00 Uhr
Grassel
Festgottesdienst
Hl. Christfest II
Mittwoch, 26. Dezember 2018
10.00 Uhr
Essenrode
Festgottesdienst
Silvester - Grassel
Mo, 31. Dezember
2018

15.00 Uhr Grassel
Jahresschlussgottesdienst
Silvester – Essenrode
Mo., 31. Dezember 2018
17.30 Uhr
Essenrode
Jahresschlussgottesdienst
Epiphanias
So., 6. Januar 2019
10.00 Uhr
Essenrode
1. S. n. Epiphanias
So., 13. Januar 2019
10.00 Uhr
Grassel
2. S. n. Epiphanias
So., 20. Januar 2019
10.00 Uhr
Essenrode
4. S. n. Epiphanias
So., 3. Februar 2019
10.00 Uhr
Grassel
Letzter S. n. Epiphanias
So., 10. Februar 2019
10.00 Uhr
Essenrode

Kindergottesdienste bei uns
1


   Termine bitte telef. im Pfarramt erfragen.
Die Rufnummer finden Sie unten auf dieser Seite.


Krabbelgottesdienste bei uns
Für Eltern mit Kindern von 1 - 5 Jahren.
    Essenrode
     St. Johannes-Kirche

Die Adressen:
St. Vincenz-Kirche, Grassel:
Brunnenstraße
38527 Meine Grassel
Fon: 0 53 01 -  222
St. Johannes-Kirche, Essenrode:
Kirchring 7
38165 Lehre-Essenrode
Fon: 0 53 01 -  222

Kontakt:

Pastor Christoph Pauer
Kirchring 7

38165 Lehre-Essenrode
Fon: 0 53 01 -  222
Fax: 0 53 01 -  320
E-Mail: Pfarramt.Essenrode@evlka.de
Sprechstunden:
donnerstags von 18:00 - 19:00 Uhr
und jederzeit nach Vereinbarung
oder auch auf gut Glück.

Losung:

Tageslosung vom Mittwoch, 16. Januar 2019
Wenn dich dein Bruder oder dein Sohn oder deine Tochter oder deine Frau in deinen Armen oder dein Freund, der dir so lieb ist wie dein Leben, heimlich überreden würde und sagen: Lass uns hingehen und andern Göttern dienen, so willige nicht ein.
Zur Freiheit hat uns Christus befreit!